Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Raubüberfälle aufgeklärt

    Schwelm (ots) - Im November und Dezember 2003 kam es im Stadtgebiet Ennepetal zu 3 Raubüberfällen auf ältere Frauen. Die Frauen wurden jeweils auf ihrem Heimweg von hinten angegriffen und brutal in das Gesicht geschlagen. Anschließend wurde ihre Handtasche geraubt. Die Frauen zogen sich hierbei teilweise erhebliche Verletzungen zu. Am 26.02.2005 konnte dann der Täter, ein 23-jähriger Hagener ohne festen Wohnsitz, in Köln festgenommen werden. Der Mann hatte in mehreren Städten NRW gleichgelagerte Raubdelikte begangen. Er legte ein umfassendes Geständnis ab, in dem er auch die 3 Raubüberfälle in Ennepetal zugab. Zur Zeit wartet der brutale Räuber in Untersuchungshaft auf seinen Prozess.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: