Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörsen aus Handtaschen entwendet

Hattingen(ots) - Am 05.03.2005, zwischen 09.50 Uhr und 10.00 Uhr wurde einer 71- jährigen Hattingerin in einem Drogeriemarkt an der Heggerstr. die Geldbörse mit persönlichen Papieren, Kreditkarte sowie Bargeld aus der Handtasche entwendet. Die Handtasche hatte sie am Einkaufswagen angehängt. Am gleichen Tag, zwischen 11.45 Uhr und 12.00 Uhr wurde einer 45-jährigen Bochumerin im gleichen Geschäft ebenfalls die Geldbörse mit persönlichen Papieren, EC-Karte und Bargeld aus der Handtasche entwendet. In diesem Fall hatte die Geschädigte ihre Handtasche über die Schulter getragen.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: