Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schubkarre gehörte Nachbar
Gestohlene Ritterhelme sichergestellt

    Schwelm (ots) - Wie gestern von uns berichtet, hatten Einbrecher an der Kastanienstr. eine Schubkarre zum Abtransport der Beute benutzt. Die Schubkarre blieb am Tatort zurück. Ein Besitzer war nicht bekannt. Zwischenzeitlich wurde ein Nachbar der geschädigten Familie als Eigentümer ermittelt. Die Schubkarre hatte auf dem benachbarten Grundstück gestanden und war von den Tätern unbemerkt ausgeliehen worden. Im Falle des Firmeneinbruchs an der Hattinger Str., über den wir ebenfalls gestern berichteten, führten polizeiliche Ermittlungen zur Auffindung der beiden entwendeten Ritterhelmnachbildungen. Die Helme sowie zwei ebenfalls dort gestohlene Totenköpfe aus Schaumstoff wurden in der Wohnung eines polizeilich bereits bekannten 37-jährigen Mannes in Gevelsberg gefunden. Über die Herkunft der Gegenstände machte er keine Angaben. Die Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: