Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Haftbefehl lag vor

Gevelsberg(ots) - Am 22.02.2005, gegen 21.15 Uhr wurde die Polizei zu einem Haus in der Mittelstr. gerufen. Ein 43-jähriger und ein 24-jähriger Gevelsberger sollen gewaltsam in eine fremde Wohnung eingedrungen und einen Hausfriedensbruch begangen haben. Die beiden stark alkoholisierten Männer weigerten sich, sich auszuweisen. Auch mit der daraufhin angeordneten Durchsuchung waren sie nicht einverstanden und leisteten Widerstand. Beiden Personen mussten Handfesseln angelegt werden. Sie wurden zur Polizeiwache gebracht. Der 24-Jährige konnte nach Personalienüberprüfung entlassen werden. Gegen den 43-Jährigen lag demgegenüber ein Haftbefehl wegen Verstoß gegen das Waffengesetz vor. Deshalb wurde er festgenommen und in die JVA gebracht. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: