Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall mit Schwerverletzter

    Schwelm (ots) - Am Fr., 21.01., 17.40 h, befuhr ein 19j. Hattinger mit seinem OPEL Corsa die Schulstraße in FR Blankensteiner Straße. An der Überquerungshilfe in Höhe der Oststraße bemerkte er zu spät eine 93j. Hattingerin, die mit ihrem Rollator die Straße von links nach rechts beging. Auf der regennassen Fahrbahn geriet der Wagen ins Rutschen und erfaßte die Frau, die fast auf dem Gehweg angekommen war. Die alte Dame fiel auf die Motorhaube und anschließend mit dem Kopf auf den Gehweg. Sie wurde zur weiteren Behandlung im Ev. Krankenhaus aufgenommen; Lebensgefahr besteht nicht. Es entstand ein Sachschaden von ca. 500 Euro. Zeugenangaben zufolge soll der junge Mann die Schulstraße mit überhöhter Geschwindigkeit befahren haben.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: