Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Zwei Verkehrsunfälle

    Schwelm (ots) - Am 12.01.2005, gegen 08.40 Uhr befuhr eine 71-jährige Wetteranerin mit einem Pkw Opel Corsa auf der Oberwengener Straße in Richtung Osterfeldstraße unterwegs. Als ein vor ihr fahrender Pkw-Fahrer nach rechts in eine Zufahrt abbiegen wollte, wich sie nach rechts aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Pkw prallte frontal gegen einen Laternenmast und einen dahinter gelegenen Zaun. Bei dem Unfall zog sich die Fahrerin leichte Verletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Wittener Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.400 Euro. Am 12.01.2005, gegen 16.30 Uhr befuhr ein 16-jähriger Gevelsberger mit einem Mofa die Albringhauser Straße in Richtung Innenstadt. In einer scharfen Linkskurve in Höhe der Haus Nr. 278 geriet er vermutlich auf die Gegenfahrspur und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw BMW eines 43-jährigen Recklinghausers zusammen. Aufgrund der gefahrenen, geringen Geschwindigkeit blieben beide Fahrer unverletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: