Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Gegen Schilder getreten

    Schwelm (ots) - Am 11.01.2005, gegen 02.00 Uhr hörte eine Anwohnerin der Gahlenfeldstr. Geräusche. In der Nähe ihres Hauses sah sie ein jüngeres Pärchen. Der offensichtlich angetrunkene Mann trat gegen Firmenschilder an einer Grundstückseinfahrt. Anschließend gingen beide Personen weg. Die Polizei wurde zu diesem Zeitpunkt nicht gerufen. Am Morgen stellte sich dann heraus, dass durch die Tritte die Schilder beschädigt und ein Sachschaden von ca. 500 Euro verursacht worden war. Die Personen werden wie folgt beschrieben: Der Mann war ca. 18 bis 20 Jahre alt, ca. 175 cm groß und hatte einen Dreitagebart. Die Frau war ebenfalls ca. 18 bis 20 Jahre alt und hatte lange blonde Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: