Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Zwei Verkehrsunfälle

Schwelm (ots) - Am 10.01.2005, gegen 08.45 Uhr beabsichtigte eine 61-jährige Sprockhövelerin mit einem Pkw Mercedes von der Hauptstraße kommend nach links auf die Hagener Straße in Richtung Wengern einzufahren. Im Einmündungsbereich übersah sie vermutlich einen von links in Richtung Hagen fahrenden Lkw Renault eines 29-jährigen Wuppertalers. Es kam zu einem Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 7.000 Euro. Am 10.01.2005, gegen 12.20 Uhr befuhr ein 37-jähriger Wittener mit einem Pkw VW die Wittener Straße in Richtung Wengern. In einer langgezogenen Rechtskurve geriet er gegen den Bordstein, wodurch sein Fahrzeug ins Schleudern geriet und mit einem entgegenkommenden Sattelzug eines 47-jährigen Oberhauseners kollidierte. Ein hinter dem VW fahrende 37-jährige Fiatfahrerin aus Witten versuchte dem Unfallgeschehen nach rechts auszuweichen, wobei der Wagen ebenfalls mit dem rechten Vorderreifen gegen den Bordstein prallte und platzte. Bei dem Unfall zog sich der VW Fahrer schwere Arm- und Beinverletzungen zu und wurde mittels Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Der Gesamtsachschaden beträgt etwa 11.000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: