Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Einbrecher vorläufig festgenommen

Hattingen(ots) - Am 07.01.2005, gegen 05.55 Uhr erhielt die Polizei in Hattingen von einer Zeugin die Mitteilung, dass sich eine männliche Person an der Eingangstür zu einem Ladenlokal an der Hüttenstr. zu schaffen mache. Bim Eintreffen der Polizeibeamten flüchtete er zu Fuß und konnte in der Straße An der Windmühle gestellt werden. Er hatte die Eingangstür mit einem Schraubendreher aufgehebelt und im Inneren des Lokals nach Bargeld gesucht. Dazu hebelte er auch Spielautomaten auf. Das von ihm erbeutete Münzgeld konnte auf seinem Fluchtweg gefunden werden. Bei dem 24-jährigen Tatverdächtigen aus Hattingen wurde wegen Drogenverdachtes eine Blutprobenentnahme angeordnet. Es erging kein Haftbefehl gegen ihn.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: