Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörse entwendet

Hattingen(ots) - Am 04.01.05, zwischen 15.15 Uhr und 15.30 Uhr wurde einer 74- jährigen Frau aus Bochum während des Einkaufs in einem Geschäft an der Heggerstraße die Geldbörse aus der Jackentasche entwendet. Sie stellte den Verlust an der Kasse fest. In der Geldbörse befanden sich diverse Karten und Bargeld. Verdächtig verhielt sich nach ihren Angaben eine Jugendliche, die sie ansprach und nach Wischern befragte. Das Mädchen hatte ein südländisches Aussehen, war ca. 15 Jahre alt, ca. 160 cm groß, hatte schwarze lange Haare mit Mittelscheitel und trug einen dunklen Jeansanzug mit einem schwarzen Beutel auf dem Rücken.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: