Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Geschädigter gesucht

    Schwelm (ots) - Bereits am Vormittag des 24.12.2004 wurde in der Drosselstr. ein Pkw durch einen anderen Pkw beim Ausparken vermutlich beschädigt. Ein 35- jähriger Schwelmer fuhr zu dieser Zeit an der Drosselstr., in Höhe der Haus-Nr. 10 los. Beim Ausparken mit seinem grünen Ford Focus bemerkte er einen leichten Widerstand, schenkte ihm aber zunächst keine Beachtung. Erst am Fahrtziel in Essen entdeckte er an seinem Pkw am hinteren linken Kotflügel eine Kratzspur und meldete dies dort der Polizei. An der Drosselstr. in Schwelm könnte ein geparkter heller Pkw beschädigt worden sein. Bisher hat sich bei der hiesigen Kreispolizeibehörde kein Geschädigter gemeldet. Die Polizei bittet ihn nun, sich unter 02336/9166-4000 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: