Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Männer schlugen und traten 33 Jährigen Zähne aus

Schwelm (ots) - Am 23.12.2004, gegen 22.45 Uhr, griff eine Gruppe von etwa 4 bis 5 Männern auf dem Marktplatz an der Thingstraße einen 33-jährigen Hattinger tätlich an. Gemeinsam schlugen und traten die Unholde auf den am Boden liegenden ein, wobei er sich eine Platzwunde zuzog und die gesamten oberen Zähne verlor. Ein Rettungswagen brachte den 33 Jährigen in ein Hattinger Krankenhaus. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, etwa 20 bis 25 Jahre alt, ca. 170 bis 180 cm groß, einer trug eine weiße Baseballkappe. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: