Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Polizei stellte Bankkarte sicher

Schwelm (ots) - In der Zeit vom 21.12.2004 bis 23.12.2004 hielt sich ein 18-jähriger Ennepetaler mehrfach in einem Einkaufsmarkt an der Straße Großer Markt auf und bezahlte seine Waren mit einer ungültigen Bankkarte. Ein Angestellter bemerkte den Betrug und verständigte die Polizei. Am Einsatzort trafen die Beamten den Tatverdächtigen an und brachten ihn zur Personalienfeststellung zur Polizeiwache. Eine Nachfrage bei dem zuständigen Bankinstitut ergab, dass der 18-jährige bereits am 21.12.2004 seine Karte als gestohlen gemeldet hatte. Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurde sie sichergestellt. Der Gesamtschaden liegt weit über 1000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: