Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zurückgesetzt und aufgefahren

    Schwelm (ots) - Am 15.12.2004, gegen 16.35 Uhr, setzte eine 33-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw Opel auf der Milsper Straße in Höhe der Haltestelle Am Alten Schacht rückwärts zurück und prallte gegen die vordere Stoßstange eines hinter ihr wartenden Lkw Renault eines 49-jährigen Wuppertalers. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei der Fahrerin Alkoholgeruch fest und ordneten eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: