Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw streifte Linienbus

    Schwelm (ots) - Am 30.11.04, gegen 15.43 Uhr, stand ein Linienbus in einer Haltestelle an der Mittelstraße. Als der Fahrer beabsichtigte, wieder in den fließenden Verkehr einzufahren, nahm er im Rückspiegel einen Pkw Toyota war. Der Pkw stand quer hinter dem Bus. Während der Weiterfahrt kam ein Fahrgast nach vorne und teilte mit, dass ein Pkw gegen den Bus gefahren sei. Er konnte das Kennzeichen des Pkw angeben. Die alarmierten Polizeibeamten suchten die Halteranschrift auf und trafen eine ältere Damen an. Sie gab an beim Verlassen der Ausfahrt Feinkost Hedtstück mit der rechten Fahrzeugfront den an der Haltestelle befindlichen Bus im hinteren Bereich berührt zu haben. Sie ist davon ausgegangen, dass kein Schaden entstanden sei. Der Pkw wurde durch die Beamten in Augenschein genommen und es wurde ein frischer Unfallschaden entdeckt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: