Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Flüchtiger Fahrer konnte festgestellt werden

    Schwelm (ots) - Am 14.11.2004, gegen 18.25 Uhr, fuhr ein Pkw Ford auf der Königsfelder Straße in Höhe der Einmündung B 483 auf die hintere Stoßstange eines vor ihm verkehrsbedingt abbremsenden Pkw Opel eines 49-jährigen Hückeswagener auf und flüchtete. Der Geschädigte notierte sich das Kennzeichen. Im Rahmen weiterer Ermittlungen konnte die Polizei den flüchtigen Fahrer, einen 18-jährigen Schwelmer, feststellen und in seiner Wohnung antreffen. Auf Befragen gab er an, nichts von dem Zusammenstoß bemerkt zu haben. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 700 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: