Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Geschädigter Pkw-Fahrer gesucht

Gevelsberg(ots) - Am 03.11.2004 wurde der Polizei in Gevelsberg ein Zusammenstoß angezeigt, der sich bereits am 02.11.2004 ereignet hatte. An diesem 02.11., gegen 17.45 Uhr befuhr ein 68-jähriger Mann mit seinem Pkw die Teichstr. in Fahrtrichtung Klosterholzstr. Etwa 50m hinter der Einmündung Lerchenstr. kam ihm ein anderer Pkw entgegen. Es kam zur Berührung der beiden linken Außenspiegel. Am Pkw des 68-Jährigen entstand kein Sachschaden, deshalb fuhr er weiter. Da aber möglicherweise doch Schaden an dem anderen Pkw entstanden sein könnte, meldete er sich am nächsten Tag bei der Polizei. Bei dem anderen Pkw soll es sich um eine Limousine gehandelt haben. Weiteres ist dazu nicht bekannt. Der Fahrzeugführer oder -halter wird gebeten, sich bei der Polizei unter 02332/9166-5000 oder -4300 zu melden.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: