Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gefaehrliche Koerperverletzung nach Kneipenbesuch in Hattingen

    Schwelm (ots) - Am Samstag, 30.10.2004, gegen 00:10 Uhr, kommt es nach Zechanschlussstreitereien auf der Heggerstrasse zwischen einem 24- jaehrigen und einem 21- jaehrigen Hattinger zu einer Schlaegerei in deren Verlauf der Aggressor dem anderen mit einer ungeladenen Gaswaffe auf den Kopf schlaegt. Der Schlaeger mit der Gaswaffe wird zwecks Atemalkoholtests mit zur Polizeiwache genommen, die Waffe wird sichergestellt, eine Strafanzeige gegen ihn vorgelegt. Der andere erleidet durch die Schlaege mit der Gaswaffe eine Platzwunde im Gesicht die im ev. Krankenhaus Hattingen genaeht werden musste. Zwei anwesende Zeuginnen erlitten waehrend der Auseinandersetzung einen Schock und wurden durch die hinzugezogene RTW- Besatzung vorsorglich versorgt. -Leitstelle-

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: