Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Arbeiter geriet in Bohrgestänge

    Schwelm (ots) - Am 21.10.2004, gegen 10.10 Uhr, kam es bei Bohrarbeiten an einer Steilwand an der Isenbergstraße zu einem Unfall. Ein 28-jähriger Arbeiter aus Falkenau geriet mit seiner Kleidung in das Bohrgestänge, wobei er sich den rechten Unterarm brach. Ein Notarzt versorgte ihn noch am Unfallort und führte ihn anschließend mittels Rettungswagen einem Hattinger Krankenhaus zu.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: