LPI-G: 15-Jährige vermisst

Altenburg (ots) - Seit dem 28.09.2017, 07:30 Uhr wird die 15-jährige Roxana Tänzler aus Altenburg vermisst. ...

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - BMW geriet ins Schleudern Hoher Sachschaden

    Schwelm (ots) - Am 13.10.2004, gegen 18.00 Uhr, bog ein 20-jähriger Ennepetaler mit einem Pkw BMW von der Wilhelmstraße nach rechts auf die Märkische Straße ab. Infolge von überhöhter Geschwindigkeit geriet das Fahrzeug ins Schleudern und prallte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw BMW eines 33-jährigen Schwelmers zusammen. Es verletzte sich niemand. Ein 2-jähriges Kind, das sich vorschriftsmäßig in einem Kindersitz auf der Rückbank des 33 Jährigen befand, wurde vorsorgehalber in ein Krankenhaus gebracht. Die nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 16.000 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: