Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Lkw setzte zurück

Schwelm (ots) - Am 07.10.2004, gegen 10.35 Uhr, setzte ein 46-jähriger Wittener mit einem Lkw MAN rückwärts vor einer rotanzeigenden Verkehrsampel an der Bochumer Straße zurück, um die Fahrspur zu wechseln. Bei diesem Manöver übersah er offensichtlich einen hinter ihm wartenden Pkw Nissan einer 49-jährigen Sprockhövelerin. Es kam zu einem Zusammenstoß. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: