Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schwarzer Motorroller mit blaugetöntem Rücklicht flüchtete

    Schwelm (ots) - Am 25.09.2004, gegen 20.55 Uhr, prallte ein 18-jähriger Schwelmer mit einem grauen Pkw VW Golf im Kreisverkehr Barmerstraße / Am Ochsenkamp gegen eine Kunststoffabgrenzung. Ein Zeuge verständigte die Polizei. Am Unfallort trafen die Beamten den Fahrer mit seinen drei Mitfahrern beim Aufsammeln ihrer verlorenen Stoßstange an. Auf Befragen gaben alle an, dass sie in Höhe der Aral Tankstelle einem einfahrenden schwarzen Motorroller mit blaugetöntem Rücklicht ausgewichen seien. Bei diesem Manöver verlor der Autofahrer die Kontrolle über seinen Pkw und beschädigte die Abgrenzung. Der Rollerfahrer und sein Sozius setzten jedoch ihre Fahrt über die Straße Am Ochsenkamp in Richtung B 7 fort und flüchteten. Sie sollen schwarze und braune Jacken sowie dunkle Helme getragen haben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2.800 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: