Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Die Polizei warnt vor dem Verleih von Vertragshandy

Schwelm (ots) - Am 23.09.2004 erschien bei der Polizei eine 23-jährige Schwelmerin. Sie gab an, dass sie vor längerer Zeit ihr Handy an einen guten Freund verliehen habe. Obwohl sie mit ihm vereinbarte, dass er für alle anfallenden Kosten aufzukommen müsse, erhalte sie nunmehr Mahnungen über Geldforderungen des Anbieters über mehrere hundert Euro. Die Polizei warnt davor, Handy mit abgeschlossenen Vertrag an andere Personen abzugeben, da die Geschädigten, wie in diesem Falle, für alle Kosten aufkommen müssen. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: