Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Taschendiebstahl nach Ansprechen

Gevelsberg(ots) - Am 23.09.2004, zwischen 11.15 und 11.20 Uhr hielt sich eine 80- jährige Gevelsbergerin in einem Kaufhaus am Großen Markt auf. An einem Ausstelltisch mit Tischdecken wurde sie von einer unbekannten Frau in gebrochenem deutsch angesprochen und nach einer Deckengröße befragt. Nachdem die Frau sich entfernt hatte, stellte die Gevelsbergerin fest, dass ihre schwarze Geldbörse aus der Einkaufstasche gestohlen worden war. Darin befand sich Bargeld. Tatverdächtig ist die unbekannte Frau. Sie wird wie folgt beschrieben: Ca. 25 bis 30 Jahre alt, dunkle Hautfarbe, ca. 170 cm groß, dunkle, schulterlange Haare, bekleidet mit braun/beigem Mantel. Die Polizei bittet um Hinweise unter 02332/9166-5000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: