Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Ältere Frau beraubt

    Schwelm (ots) - Am 22.09.2004, gegen 15.10 Uhr ging eine 89-jährige Schwelmerin auf der August-Bendler-Str. in Richtung Kirche. In Höhe des Marienhospitals versuchte ein unbekannter Täter ihr die Handtasche zu entreissen. Sie hielt sie fest und wurde zu Boden gerissen. Ein kurzes Stück schleifte der Täter die Frau mit, bevor sie loslassen musste. Der Täter flüchtete in Richtung Bahnhofstr. Eine bisher unbekannte Autofahrerin hielt an und brachte die 89-Jährige in die Ambulanz des Krankenhauses. Von dort wurde die Polizei informiert. Die 89-jährige Frau konnte das Krankenhaus nach ambulanter Behandlung wieder verlassen. In der geraubten Handtasche befanden sich Bargeld, ein Schlüsselbund und ein Rosenkranz aus dunklen Perlen. Den Täter konnte die Geschädigte nur wie folgt beschreiben: Mann, bekleidet mit brauner Jacke und einer Mütze. Die Autofahrerin, die die Geschädigte ins Krankenhaus brachte, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Die Polizei bittet außerdem um Hinweise auf die flüchtige Person und den Verbleib der Handtasche unter 02336/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: