Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Jugendliche beraubten ältere Frau

Schwelm (ots) - Am 02.09.2004, gegen 02.55 Uhr sprachen zwei männliche Jugendliche im Bahnhof an der Bahnhofstraße eine 73-jährige Schwelmerin an. Diese wollte mit einem Zug zum Flughafen fahren. Sie befragten die Rentnerin nach einem Zug und ob sie Geld bei sich habe. Als die Frau ihre Fragen verneinte und sich nach draußen begab, folgten ihr die beiden Personen. Vor dem Eingangsbereich rissen sie ihr einen kleinen Bordkoffer aus den Händen, in dem sich ein Reisepass, ein Flugticket, ein Buch, eine Brille und Medikamente befanden. Eine Taxifahrerin, die die Geschädigte zuvor zum Bahnhof gefahren hatte, wurde auf ihre Hilferufe aufmerksam und beobachtete, wie die beiden Täter mit ihrer Beute durch den Bahnhofpark in Richtung Herzogstraße flüchteten. Täterbeschreibung: Sie waren etwa 15 und 17 Jahre alt. Einer von ihnen soll mit einem schwarzen Kapuzenpullover, über dem er ein graues Sweatshirt trug, bekleidet gewesen sein. Zu dem anderen Mittäter liegt keine Personenbeschreibung vor. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise zu den Tätern unter der Telefonnummer 02333/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: