Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Zwei Männer griffen 29-Jährigen an

Schwelm (ots) - Am 14.08.2004, gegen 23.50 Uhr befand sich ein 29-jähriger Schwelmer auf dem Heimweg. In einem Hinterhof zwischen Wilhelmstr. und Kaiserstr. wurde er plötzlich von zwei Männern tätlich angegriffen. Sie schlugen und traten auf ihn ein. Außerdem benutzten sie eine Holzlatte, als er sich zur Wehr setzte. Es gelang ihm zu Fuß zu flüchten. An seiner Haustür stellte er fest, dass er bei der Rangelei seinen Schlüssel verloren hatte. Auf dem Hinterhof kam es zur erneuten Konfrontation mit den Personen. Sie griffen ihn wieder mit einer Holzlatte an, worauf der 29-Jährige eine Metallstange aufnahm und sich zur Wehr setzte. Die beiden Unbekannten ließen daraufhin von ihm ab und entfernten sich zur Wilhelmstr. und weiter in Richtung Prinzenstr. Beschreibung der beiden Männer: 1. Etwa 25 Jahre alt, ca. 160 bis 165 cm groß, dickliche Figur, trug eine Jeansjacke und eine Baseballkappe. 2. Etwa 22 Jahre alt, ca. 180 cm groß und schlank. Vor Ort wurden zwei Baseballkappen gefunden, die möglicherweise von den Tätern verloren wurden. Es handelt sich um eine gelbe Kappe der Größe S/M, Marke: Flexfit sowie eine weiße oder beigefarbene Kappe mit dem Aufdruck der ineinander verschlungenen Buchstaben N und Y ( für New York Yankees). Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02336/9166-4000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: