Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - An Kontrollstelle Polizeibeamten gefährdet

Herdecke(ots) - Am 14.08.2004, gegen 04.30 Uhr führten Beamte der Polizei Wetter Am Herrentisch/Wittbräucker Waldweg eine Verkehrskontrolle zur Bekämpfung von Fahrten unter Alkoholeinfluss durch. Ein bisher unbekannter Fahrzeugführer näherte sich der Kontrollstelle aus Richtung Wittbräucker Str. Er missachtete die Anhaltezeichen, die einer der Beamten dem Fahrzeugführer mit einer Anhaltekelle gab. Statt anzuhalten beschleunigte er kurz vor Erreichen der Kontrollstelle. Der auf der Fahrbahn stehende Beamte musste sich mit einem Sprung in Sicherheit bringen, um nicht angefahren zu werden. Die Beamten nahmen die Verfolgung des flüchtigen Pkw auf. Im Rahmen der Fahndung fanden sie den Pkw, einen schwarzen Daimler Chrysler Kombi mit Stuttgarter Kennzeichen, verlassen und verschlossen am Heinrich-Heine-Platz auf. Das Kennzeichen ist für eine Firma ausgegeben. Die Ermittlungen dauern an. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Freddy Mayr Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: