Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Polizei warnt vor Trickdieb

    Schwelm (ots) - Unter dem Vorwand, ein Angestellter eines Bankunternehmens zu sein und dass man seine Briefe nicht beantwortet habe, verschaffte sich ein Trickdieb auf der Straße Nackenhof Zutritt in eine Wohnung eines 83-jährigen Rentners. Durch Fragen verunsicherte er zunächst sein Opfer und fordert ihn auf, seine Bankunterlagen zu holen. Als der 83- jährige sich ins Schlafzimmer begab und eine Schublade öffnete, entnahm der Täter plötzlich von hinten zwei Briefumschläge mit Geldscheinen. Auf Nachfrage, was er den mit den Umschlägen machen wolle, antwortete der Täter, dass er diese kontrollieren müsse und verließ die Wohnung. Täterbeschreibung: Etwa 50 Jahre alt, ca. 175 cm groß, untersetzt, grauer Haarkranz, trug einen grauen Anzug. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: