Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unerlaubte Spritztour ohne Führerschein endete am Zaun

    Schwelm (ots) - Am 29.07.2004, gegen 23.35 Uhr, unternahm ein 17-jähriger Hattinger unerlaubt mit dem Motorrad seines bereits schlafenden Vaters eine Spritztour. In einer Rechtskurve auf der Straße Am Haidchen in Richtung Marxstraße verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug und prallte, nachdem er den Gehweg überquert hatte, gegen einen Zaun. Durch die Wucht des Aufpralls stürzte der 17 Jährige, der nicht im Besitz einer erforderlichen Fahrerlaubnis war, und verletzte sich leicht. Die Beamten brachten ihn Nachhause, wo sie ihn in die Obhut seines noch schlaftrunkenen aber merkbar ärgerlichen Vaters übergaben. Es entstand ein Schaden von etwa 2.500 Euro.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: