Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Schlägerei auf dem Bahnhofplatz

    Schwelm (ots) - Am 29.07.2004, gegen 21.00 Uhr, teilten Zeugen der Polizei mit, dass es auf dem Bahnhofplatz zu einer lautstarken Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen sei, in dessen weiteren Verlauf auch Schüsse fielen. Bereits auf der Anfahrt hielten Polizeibeamte einen mit zwei männlichen Personen russischer Abstammung besetzten Pkw an, der sich zügig vom Tatort entfernen wollte. Bei der Fahrzeugdurchsuchung fanden sie Munition für eine Schreckschusswaffe auf, die mit den am Tatort aufgefundenen Hülsen identisch waren. Eine dazugehörige Waffe konnte jedoch nicht aufgefunden werden. Im Rahmen einer Nahbereichsfahndung wurden noch 14 weitere Personen gleicher Herkunft aus Schwelm, Bingen, und Bad Kreuznach im Alter von 17 - 30 Jahren angetroffen und überprüft. Keiner der Beteiligten war bereit, Angaben über den Tathergang bzw. über eventuell geschädigte Personen zu machen. Weitere Ermittlungen dauern noch an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: