Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Flüchtiger Pkw prallte gegen Hauswand

    Schwelm (ots) - Am 28.07.2004, gegen 03.00 Uhr, versuchten Polizeibeamten auf der Straße Querspange in Höhe der Autobahnunterführung einen mit zwei männlichen Personen besetzter weißer Pkw Audi 80 mit RE-Kennzeichen anzuhalten. Ihrer Aufforderung kam der Fahrer nicht nach und setzte seine Fahrt mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Hattingen fort. Die Beamten folgten dem Fahrzeug über die Bochumer- und Alte Bergstraße, wo sie es verunfallt an einer Hauswand auffanden. Die beiden Insassen hatten bereits das Fahrzeug verlassen und waren geflüchtet. Ein sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung unter der Mithilfe weiterer Beamten und Hundeführer verlief negativ. Im Rahmen weiterer Ermittlungen wurde festgestellt, dass der zurückgelassene Pkw Audi am 23.07.2004 in Haltern entwendet wurde und das die darin aufgefundenen fünf Autoradios und eine Handtasche aus Kfz. Delikten stammen dürften. Weitere Ermittlungen dauern an.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: