Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Geldbörsendiebstahl während Großveranstaltung

    Schwelm (ots) - Während einer Großveranstaltung im Industriemuseum Henrichshütte drangen am 10.07.2004, zwischen 21.00 Uhr und 22.00 Uhr, unbekannte Täter in einen Aufenthaltraum ein und entwendeten drei Geldbörsen. In ihnen befanden sich Bargeld, persönliche Ausweispapiere, ein Goldring, zwei Handy und mehrere Bankkarten. Ein Zeuge beobachtete, wie gegen 21.45 Uhr, ein Mann mit einer grünen Plastiktüte den Raum verließ. Täterbeschreibung: Etwa 30 - 35 Jahre alt, ca. 185 - 190 cm groß, kräftige Statur, kurzgeschorene Haare, trug ein blaues T- Shirt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: