Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal -Unfall mit Sachschaden und Flucht

Schwelm (ots) - Am 03.07.2004, gegen 10.20h, befuhr ein 27-jähriger aus Remscheid mit einem Sattelzug die B 483 in Richtung Schwelm. In Höhe der Ortschaft Bransel kam ihm ein PKW entgegen, der über die Fahrbahnmitte hinaus zum Teil auf seiner Fahrspur fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, lenkte er seinen Lastzug nach rechts in ein Haferfeld. Dadurch wurden zwei Leitpfosten und ein Grenzstein aus dem Boden gerissen und die Zugmaschine beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 1400 Euro geschätzt. Zu dem PKW können keine näheren Angaben gemacht werden. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: