Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Gemeinschädliche Sachbeschädigung an einer Telefonzelle

Schwelm (ots) - So., 20.06., 01.00 h, Mittelstraße / Quellenburgstraße - Zur genannten Zeit teilte eine 50j. Sprockhövelerin der Polizei telefonisch mit, daß sie soeben laute Knallgeräusche gehört und einen Mann gesehen hätte, der in der Nähe der Straße Am Blumenhaus herumschleichen würde. Beim Eintreffen der Beamten rannten zwei Männer über einen Fußweg davon, konnten aber wenig später festgestellt und überprüft werden. Die Ermittlungen ergaben, daß der 18j. Sprockhöveler u. sein 17j. Begleiter aus Wuppertal drei Scheiben einer Telefonzelle am o.a. Ort beschädigt hatten, indem sie mit Druckluftwaffen auf diese geschossen hatten. Die Schußwaffen und dazugehörige Munition wurden sichergestellt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1000,- Euro. Der 18j. Tatverdächtige stand unter leichtem Alkoholeinfluß, sein Freund war nüchtern. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: