Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher flüchteten

Schwelm (ots) - Am 17.06.2004, gegen 10.40 Uhr, war ein Pkw VW Polo auf der Bochumer Straße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der Ruhrbrücke geriet der Fahrer aus bislang noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen entgegenkommenden Pkw BMW eines 38-jährigen Krefelders. Obwohl der Unfallverursacher anhielt und ausstieg, flüchtete er anschließend mit seinem Fahrzeug in Richtung Innenstadt. Der Geschädigte verständigte die Polizei, die den 36-jährigen VW Fahrer aus Hattingen auf der Nierenhofer Straße antraf und stoppte. Der Führerschein wurde sichergestellt. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro. Am 17.06.2004, zwischen 00.45 Uhr und 09.40 Uhr prallte ein unbekanntes Fahrzeug auf dem Kirchplatz vor dem Haus Nr. 21 gegen die Fahrertür eines silbernen Pkw Opel Romeo und flüchtete. Der Schaden beträgt etwa 250 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: