Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten

    Schwelm (ots) - Am 11.06.04, um 20.10 Uhr befährt eine 23-jährige Astra-Fahrerein die Straße Wodantal in Richtung Nierenhof. 20 Meter vor der Einmündung Zippe kommt sie aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit zunächst nach links von der Fahrbahn ab und prallt gegen die dortige Leitplanke, welche auf einer Länge von 24,5 m beschädigt wurde. Anschliessend wird das Fahrzeug wieder auf die andere Strassenseite geschleudert und kommt im dortigen Graben zum Liegen. Die Fahrerin wird bei dem Unfall leicht verletzt und zur ambulanten Behandlung dem EVK in Hattingen zugeführt. Die durch den Unfall verunreinigte Fahrbahn wurde durch die FW gesäubert. Bei der Unfallaufnahme wurde durch die eingestzten Beamten festgestellt, daß alle 4 Reifen des PKW nicht mehr die erfordeliche Mindestprofiltiefe aufwiesen. Sachschaden: 13000 EUR

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: