Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Gegen Hauswand

Gevelsberg(ots) - Am 06.60.04, gegen 12.10 Uhr fuhr eine 40-jährige Gevelsbergerin mit ihrem Krad aus einer Zufahrt auf die Haßlinghauser Straße. Sie wollte nach links einfahren. Vermutlich durch einen Bedienungsfehler beschleunigte das Krad zu schnell. Die Gevelsbergerin überfuhr die Gegenfahrbahn sowie den Gehweg und prallte gegen eine Hauswand. Sie erlitt Beinverletzungen und musste stationär im Krankenhaus verbleiben. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Freddy Mayr
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: