Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Fahrer wurde am Fuß verletzt

    Schwelm (ots) - Am 02.06.04, gegen 11.30 Uhr, kam es auf der Klosterholzstraße nach einem Beinaheunfall zwischen einem 65-jährigen Gevelsberger Daimler- Benz Fahrer und einem 28-jährigen Gevelsberger BMW Fahrer zu einer Aussprache. Als der Daimler Fahrer seine Fahrt fortsetzte, streifte er den anderen Autofahrer mit seinem rechten Außenspiegel und berührte gleichzeitig mit einem Rad die Ferse des Mannes. Der Geschädigte wurde dabei leicht verletzt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: