Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal, B 483, Eine verletzte Motorrad-Fahrerin nach Verkehrsunfall

Schwelm (ots) - Am 29.05.04, gegen 12:50 Uhr, befuhr ein 45-jaehriger Wuppertaler mit seinem PKW die B 483 in Richtung Radevormwald. Als ein vor ihm fahrender PKW-Fuehrer nach links auf den Parkplatz einer Gaststaette abbiegen wollte, bremste er seinen PKW bis zum Stillstand ab. Ein hinter ihm fahrender 42-jaehriger Essener bremste sein Motorrad ebenfalls bis zum Stillstand ab, waehrend seine hinter ihm fahrende 37-jaehrige Lebensgefaehrtin auf ihrem Motorrad die Situation zu spaet erkannte. Sie fuhr auf das vor ihr stehende Motorrad auf und schob dieses gegen den PKW. Beide Motorrad-Fahrer kamen zu Fall. Die Motorrad-Fahrerin zog sich eine Verletzung zu und wurde mittels RTW dem Helios-Klinikum in Schwelm zugefuehrt, welches sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnte. Beide Motorraeder waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von ca. 4000 EUR. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: