Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Schäferhund von Leine entwendet

    Schwelm (ots) - Am 20.05.2004, gegen 21.30 Uhr, wurde einem 57-jährigen Ennepetaler auf der Mittelstraße ein Schäferhund von der Leine entwendet. Der Geschädigte hatte den Hund zwei Tage zuvor von einem Bekannten übernommen. Der Ennepetaler traf am Tatort auf die Lebensgefährtin des Bekannten. Die Frau löste den Hund von der Leine und rannte mit diesem davon. Der Ennepetaler konnte aufgrund seiner Behinderung die Frau nicht verfolgen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: