Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Unfallverursacher flüchteten

    Schwelm (ots) - Am 17.05.2004, gegen 16.15 Uhr, verursachte ein 27-jähriger Hattinger mit einem Quad, das er kurz zuvor von einer Firma ausgeliehen hatte, auf der Straße Im Vogelsang einen Verkehrsunfall, wobei er ungebremst gegen einen geparkten Pkw VW prallte und flüchtete. Etwa 30 Minuten später gab er das Leihfahrzeug kommentarlos wieder ab. Ein Zeuge bemerkte jedoch gerade noch rechtzeitig den Schaden an dem Quad und hielt den 27-jährigen bis zum Eintreffen der Polizeibeamten fest. Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 1.600 Euro. Am gleichen Tag, zwischen 16.30 Uhr und 21.50 Uhr, prallte ein bislang noch unbekanntes Fahrzeug auf der Schulenbergstraße gegenüber der Haus Nr. 40 gegen die Fahrertür und gegen den linken hinteren Kotflügel eines geparkten roten Pkw Mazda und flüchtet. Der Schaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise unter der

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: