Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Mann nötigte Vierzehnjährige

    Schwelm (ots) - Am 11.05.2004, gegen 20.40 Uhr, befand sich ein 14-jähriges Mädchen auf dem Heimweg auf der Bredenscheider Straße. In Höhe der Haus Nr. 35 soll ihr ein offensichtlich angetrunkener Mann den Weg versperrt und am linken Am festgehalten haben. Laut eigener Angaben, schrie die Geschädigte laut um Hilfe und konnte sich losreißen, wobei sie sich an einem Messer, das der Täter in seinen Händen hielt, leichte Verletzungen zuzog. Anschließend lief sie Nachhause und informierte ihre Mutter, die sofort die Polizei verständigte. Täterbeschreibung: Etwa 40 Jahre alt, ca. 180 cm groß, normale Figur, dunkle Haare, roch stark nach Alkohol und hatte einen taumelnden Gang. Er trug eine blaue Jeanshose und eine dunkle Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: