Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - schwerverletzt bei Unfall

    Schwelm (ots) - Am 07.05.04, gegen 11:10 Uhr, mißachtete ein 80-jähriger Gevelsberger im Einmündungsbereich Milsper Str./ Lohmannstr. die Vorfahrt eines 60-jährigen Ennepetalers. Beide Fahrzeuge stießen im Einmündungsbereich zusammen. Der 80-Jährige wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und muste von der Feuerwehr befreit werden. Nachdem er in ein Krankenhaus eingeliefert worden war, verstarb der Gevelsberger. Nach ersten Ermittlungen hatte er kurz vor dem Unfall einen Herzinfarkt oder eine Lungenembolie erlitten, so daß er dei Kontrolle über seinen Pkw verloren haben könnte. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 10.000 EUR geschätzt.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: