Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Geschädigte erwischte Fahrraddiebe

Schwelm (ots) - Am 05.05.2004, gegen 15.40 Uhr, teilte eine Geschädigte mit, dass sie soeben zwei Diebe am Bahnhof erwischt habe, die ihr im April dieses Jahres aus einem Hausflur eines Mehrfamilienhauses auf der Hauptstraße zwei Fährräder entwendet hatten. Als sie die beiden Jugendlichen ansprach, ließen sie die gestohlenen Räder zurück und flüchteten. Polizeibeamte trafen sie auf der Kaiserstraße an und brachten sie zur Polizeihauptwache. Auf Befragen gaben die beiden Tatverdächtige im Alter von 16 und 17 Jahren aus Schwelm an, die Räder vor mehreren Tagen am Bahnhof gekauft zu haben. Nach ihrer Vernehmung konnten die beiden Jugendlichen in die Obhut ihrer Eltern übergeben werden ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: