Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal
Schwelm - 22-jähriger Kfz. Serientäter ermittelt

    Schwelm (ots) - Seit November 2003 wurden im Bereich Ennepetal Milspe und in Schwelm, Bereich Brunnen, insgesamt fünf ältere PKW aufgebrochen und entwendet. Bei drei weiteren Fahrzeugen blieb es beim Versuch. Die entwendeten Fahrzeuge wurden nach wenigen Tagen wieder in den Bereichen Schwelm und Ennepetal aufgefunden. Zuletzt wurde am 18. April ein älteres Wohnmobil in der Kirchstraße entwendet. In Schwelm ließ der Täter nach einem Verkehrsunfall im Glatzer Weg das Fahrzeug in einem Vorgarten stehen. Im Zuge der Fahndung konnte ein 22 jähriger Ennepetaler vorläufig festgenommen werden, der zunächst die Tat abstritt und ein Alibi angab. Bei weiteren Ermittlungen zerplatzte das Alibi und die verschiedenen Diebstahls- und Auffindeorte liegen in der Nähe seines Wohnorte und seiner Freundin. Nach Vorhaltung der Ermittlungsergebnisse gab der arbeitslose 22 jährige Ennepetaler fast alle Taten zu. Nun erwartet er seinem Prozess beim Amtsgericht Schwelm, neben den Diebstählen dürfte er auch noch wegen Fahren ohne Führerschein, sowie mehrerer Verkehrsunfallfluchten zur Rechenschaft gezogen werden.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: