Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Polizei rettete Frau in Schweden

Hattingen (ots) - Am 09.04.2004, gegen 04.48 Uhr wandte sich ein besorgter Hattinger telefonisch an die Polizei. Er teilte mit, dass ihm soeben eine Bekannte aus Schweden anrief und ihm mitgeteilt habe, dass sie sich das Leben nehmen wolle. Unter der sofortigen Mithilfe des LKA und der schwedischen Kollegen konnte die Frau nach kurzer Zeit festgestellt und in ihrer Wohnung angetroffen werden. Laut Angaben der Schwedischen Polizei wurde die Frau mit leichten Schnittverletzungen an beiden Armgelenken aufgefunden und der ärztlichen Betreuung übergeben werden. ots-Originaltext: Polizei Schwelm Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726 Rückfragen bitte an: Polizei Schwelm Pressestelle Manfred Michalko Telefon: 02336-9166 1222 Fax: 02336-9166 1299 Email: pressestelle@kpb-schwelm.de Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: