Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Ladendiebe verloren ihre Beute

Herdecke (ots) - Am 05.04.2004, gegen 19.25 Uhr, hielten sich zwei Männer in einem Lebensmittelgeschäft an der Hauptstraße auf. Sie nahmen aus einem Regal mehrere Lebensmittel und verstauten sie in einen mitgeführten Rucksack. Beim Verlassen des Geschäfts hielt ein Angestellter die beiden Ladendiebe fest. Daraufhin setzten sich die beiden Männer zur Wehr und liefen in unterschiedliche Richtungen davon. Der Angestellte folgte einem von ihnen über die Fußgängerzone in Richtung Neue Bachstraße. Bei der Flucht verlor der Dieb an einer Treppe den Rucksack mit den entwendeten Waren und ließ ihn zurück. Täterbeschreibung: Etwa 20 Jahre alt, ca. 180 cm groß, kurze blonde Haare, sprachen in einer osteuropäischen Sprache. Sie waren bekleidet mit Jeanshosen und schwarzen Lederjacken. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: