Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Wechselgeldbetrug in Drogeriemarkt

    Schwelm (ots) - Am 25.03.2004, gegen 11.20 Uhr, hielt sich ein Trickbetrüger in einem Drogeriemarkt an der Voerder Straße auf. Beim Bezahlen seiner Waren, lenkte er die Kassiererin mit einem Gespräch und mit mehreren Geldscheinen ab. Als er das Geschäft bereits verlassen hatte, stellte die Geschädigte fest, dass er sie betrogen und bestohlen hatte. Täterbeschreibung: Osteuropäisches Aussehen, etwa 50 bis 55 Jahre alt, ca. 160 cm groß, normale Figur, graue Stoppelfrisur, hohe Stirn, Dreitagebart, rundes Gesicht, sprach gebrochen deutsch und trug eine Jeansjacke. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de



Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: