Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Unverschlossene Tür genutzt

Gevelsberg (ots) - Am 22.03.2004, zwischen 10.00 und 11.35 Uhr gelangten unbekannte Täter vermutlich durch die unverschlossene Haustür in ein Mehrfamilienhaus an der Asbecker Str. Ihr Versuch, durch Aufhebeln der Wohnungstüren in zwei Wohnungen einzubrechen, scheiterte allerdings. Die Schlösser hielten stand. Bleibt die Vermutung, dass sie bei geschlossener Haustür gar nicht ins Haus gelangt wären. Die Polizei rät deshalb auch Haustüren geschlossen zu halten und keinen unkontrollierten Zutritt zu ermöglichen.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon: 02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email: pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: